Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback

EDV & Internet

Die EDV (Elektronische Datenverarbeitung) wurde in den letzten Jahren immer wichtiger.

Der größte Teil der Kommunikation zwischen dem Bezirks- und Landesverband aber auch zwischen den Kameraden der Wehr wird bereits über EDV geführt.

Für die Landes- und Bezirksebene steht dafür eine eigene Plattform (FDisk) zur Verfügung, Feuerwehrintern nutzen wir die Homepage als Plattform für den Austausch für Informationen.

In den letzten Jahren wurde der Einsatz des Internets für die Öffentlichkeit der Feuerwehren immer bedeutender und so gibt es in Breitenbuch seit Jahren eine eigene Homepage, die immer wieder durch mehrere Kameraden gewartet und gepflegt wird und durch die Aktualisierungsarbeiten immer auf dem neuesten Stand ist.

Die Homepage verfügt über ein Verwaltungssystem im Hintergrund, das von LM d. V. TRUMMER Patrick entwickelt wurde, was eine vereinfachte Bearbeitung der Veränderung z.B.: Dienstgradänderung, Funktionswechsel usw. ermöglicht. Dieses so genannte VCMS wurde in PHP objektorientiert entwickelt. Um leichte Anpassungen bzw. Erweiterungen später leicht durchführen zu können wurde das MVC Entwurfsmuster (Model-View-Controller) für die Entwicklung verwendet.

So ist es uns ein Anliegen, nicht nur die Öffentlichkeit über die neuesten Informationen und Tätigkeiten unserer Wehr oder der verschiedenen Verbände zu informieren, sondern auch die eigenen Kameraden eine Plattform zu bieten, auf der Sie die verschiedensten Informationen mit Leichtigkeit finden und archivieren können.

Auch die interne Kommunikation über ein eigenes Nachrichtensystem ist ein wichtiger Bestandteil der Homepage.

Für die Bearbeitung der Fotos sowie der Änderungen an der Homepage kommen die neuesten und für diesen Gebrauch besten Programme zum Einsatz und dank einiger Kameraden, die in diesem Bereich auch beruflich tätig sind, haben Sie die Möglichkeit, auch hier einfach und schnell Änderungen und Aktualisierungen vorzunehmen.

Für die Verbreitung der Informationen nutzen wir nicht nur unsere Homepage, auch auf den Kommunikationsplattformen Twitter, Facebook und Google+ ist die FF Breitenbuch vertreten und darf sich über viele "Freunde, Fans und Followers" freuen. Für die Veröffentlichung unserer Videos benutzen wir meistens die kostenlose Plattform YouTube, wobei wir hier auch alternative Plattformen verwenden.

Das der Bereich EDV in Breitenbuch einen hohen Stellenwert genießt, beweist die Zusammenarbeit mehrer Kameraden in diesem Bereich und der Gewinn des "Dräger Website Wettbewerbs" 2009 mit anschließender Bildungsreise nach New York.

 

FF Breitenbuch auf den verschiedenen Plattformen: